Text und Redaktion

Seit 25 Jahren bin ich als Texter, Journalist und Multimediaproduzent tätig u. a. für Die Zeit, Frankfurter Rundschau, Handelsblatt, Spiegel Online, art, NDR, Deutschlandfunk, WDR und auch für Auftraggeber aus der Wirtschaft. 

Ich achte bei den Beiträgen und Produktionen auf eine authentische Sichtweise, denn es stellt sich immer wieder heraus: Nichts ist so fesselnd wie das echte Leben.

Als Texter, Journalist und Multimediaproduzent tätig

Journalist und Autor Helge Stroemer, Medienproduktion
Helge Stroemer

Meine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Beruf und Ausbildung sowie Kultur. Ich erhalte aber auch Aufträge aus Themengebieten wie z. B. Medizintechnologie oder Logistik, die ich für die jeweilige Zielgruppe anschaulich und verständlich umsetze.

 

In den letzten Jahren sind vermehrt Video-Produktionen hinzugekommen. Bei umfangreicheren Projekten arbeite ich mit erfahrenen Kollegen zusammen (Foto, Kamera, Ton).


Mehr über finden Sie hier auf dieser Seite unter: Zur Person - Helge Stroemer Medienproduktion.

Lesungen mit Musik und Soundeffekten

Seit 2009 lese ich in in Schulen und an anderen Veranstaltungsorten aus meinem Abenteuerbuch "Die Küstendetektive - Jagd auf die Hafenbanditen“. Ich bin u. a. auch während des Hamburger Seiteneinsteiger Lesefestes als Autor dabei. Eine Anzahl von Veranstaltungen werden über das Literaturzentrum Hamburg, Schullesungen finanziert.

Während der Lesung (für Kinder ab 9 Jahren, meist vor 3. und 4. Klassen, aber auch vor 5. Klassen) spiele ich Songs auf der Gitarre, die sich auf die Geschichte beziehen. Je nach Absprache findet der Termin vor einer Klasse mit ca. 15 bis 25 Kindern statt. Wenn es ein größeres Publikum wird (bis zu 80 Schüler), trete ich mit einem musikalischen Begleiter auf (kleines Schlagzeug).

Mehr Infos über das Buch, das Hörbuch und die Musik gibt's unter strandfreunde.de, Lesungen mit Musik und auf dieser Seite (Zur Person).

Auf einigen Veranstaltungen steigern live eingespielte Soundeffekte die Spannung. Während der Lesungen mit Musik entwickelt sich eine Dynamik 
zwischen dem Zuhören beim Lesevortrag und dem Spielen der Songs. Bei allen Veranstaltungen beteiligen sich die jungen Zuhörer dabei aktiv, indem sie klatschen und mitsingen können.


Ein wichtiger Teil jeder Lesung (in Schulen meist ca. 90 Minuten) sind die 
letzten ca. 20 bis 30 Minuten. Die Schüler haben die Möglichkeit, Fragen rund um das Thema Schreiben sowie Ideenfindung von fiktionalen Texten und zu meiner Person zu stellen.

In Planung: Lesung mit Musik aus dem neuen deutsch-englischen Kinderkrimi, Die Küstendetektive, Teil 2, für Kinder ab 11 Jahren (11 - 13 Jahren).

Anfragen bzgl. Buchungen gerne per E-Mail: info@helge-stroemer.de.

 

Storytelling rund um Ausbildung und Beruf

Ein paar Beispiele zum Anschauen:

- Zukunftsbranche Elektromobilität

- Ein Blick hinter die Kulissen der Flugzeug-Technik-Welt

- Ein Spiegel Online-Volontariat in Hamburg

- Modedesign studieren

Multimediaproduktionen: Text, Fotos, Video

Hier zwei Beispiele für komplette Multimediaproduktionen auf Spiegel Online:

Hamburger Hafen - Lufthoheit über den dicken Pötten - Containerbrückenfahrer

Hamburger Hafen - von Barkassenführern und Containerexperten.

 

Weitere Text und Multimedia-Beispiele finden sich hier: Beispiel-Produktionen.

Mehr Videos über Ausbildungen und Berufe

Auf diesem YouTube-Channel finden sich von mir produzierte Videos mit dem Schwerpunkt Ausbildung und Beruf.

Berufe sind langweilig, bis du sie kennenlernst. Bei jobaspekte.de geht es um die vielfältige Berufswelt. Schau mal rein. Hier findest du interessante Stories.

jobaspekte.de - Menschen. Berufe. Hintergründe.

Storytelling & Employer Branding – ideal für Unternehmen

Geschichten über Berufe und Mitarbeiter sind eine erstklassige Möglichkeit des Employer Brandings. Hierbei kann ich Unternehmen unterstützen und ihnen die entsprechenden Medienproduktion liefern.


Storytelling, weil Ihre eigene Geschichte überzeugt.

Na klar, Fakten sind wichtig. Aber wenn sich Unternehmen zu sehr darauf konzentrieren, dann fehlt einfach etwas, was den Kunden wirklich anspricht. Menschen, die in einem Unternehmen arbeiten, haben etwas zu erzählen - und das ist interessant.
Inhaber können darüber berichten, wie sie ihre Firma gegründet haben, was für eine Idee dahinter steckt. Und es gibt Berufe, von denen andere Menschen noch nie etwas gehört haben.

Mit Storytelling können packende Geschichten erzählt werden. Geschichten, die ein Unternehmen einzigartig machen. Was ist erzählenswert? Ich unterstütze Sie gerne mit Rat, Text und Multimedia-Produktionen.


Employer Branding
- Ein guter Text oder ein gutes Videointerview geben Einblicke und wecken Interesse . So stärken Sie Ihre Arbeitgebermarke und gewinnen neue Mitarbeiter.

Bewegtbild bringt's

Ob Interview oder Drei-Minuten-Beitrag fürs Internet – Ich habe mich darauf spezialisiert, mit einem flexibel einsetzbaren Equipment zu optimalen Ergebnissen zu kommen.
Langjährige Erfahrung und ein gutes Gespür, die entscheidenen Inhalte auf den Punkt zu bringen, helfen mir bei der Umsetzung.
Ich freue mich über eine Kontaktaufnahme!

Studio-Produktionen: Audio und Video

Studio, Helge Stroemer Medienproduktion

Ein eigenes Studio ermöglicht die Umsetzung von Audio- und Video-Projekten. Es kann übrigens auch gemietet werden.

 

Viele Produktionen sind in dem Studio möglich - von Sprachaufnahmen bis zu Musikproduktionen (z. B. für Audio- und Videobeiträge).

Post from RICOH THETA. - Spherical Image - RICOH THETA

Audio: Sprachaufnahmen im Studio

In diesen Videos sind Anne Moll und Rolf Becker zu sehen, die im Tonstudio von Helge Stroemer Medienproduktion aufgenommen wurden.
Auftraggeber: Silberfuchs Verlag.

Hörbuch: "Vineta: Mecklenburg-Vorpommern - hören. erleben. entdecken".

Hörbuch: "Martin Luther - das Hörbuch (1): Luther und christliche Gerechtigkeit". 

Musik: Stefan Weinzierl. Audio-Prod., Schnitt, Mischung: Björn Kempcke.

Filmdokumentation - Der Hafen schläft nie

Der Trailer zur DVD: Auf Entdeckungstour in der Berufswelt des Hamburger Hafens

In dem Film des Kameramanns David Reimers und des Journalisten Helge Stroemer werden verschiedene Berufe vorgestellt. Wie kommen die Menschen zu ihren Jobs? Was für eine Ausbildung haben sie, und wie sieht ihr Alltag aus?

 

Die beiden begleiten Wasserschutzpolizisten auf einer Streifenfahrt, treffen einen jungen Bootsbauer auf der Werft "Jugend in Arbeit", einen Containerexperten in einem Containerdepot und einen Barkassenführer an den Landungsbrücken.

 

Ein Zeitzeuge erzählt, wie er in den fünfziger Jahren als 14-Jähriger an Bord eines Frachters kam. Zehn Jahre lang war er weltweit auf zum Teil abenteuerliche Weise auf See und an Land unterwegs. Nach seiner aktiven Zeit auf Schiffen verkauft er anschließend an Land in seinem Laden maritime Souvenirs und aufwendig hergestellte Schiffsmodelle.

 

Der Hafen schläft nie -

Auf Entdeckungstour in der Berufswelt des Hamburger Hafens

Sprache: Deutsch, Laufzeit: ca. 40 Minuten

© 2011 Strandfreunde. Hamburg

 

+++ Mehr Infos über den Film gibt's auf strandfreunde.de +++ Die DVD kann übrigens für 9,90 EUR bei Amazon gekauft werden oder für nur 7,90 EUR (versandkostenfreiüber diese Seite (einfach mailen an info(at)helge-stroemer.de - und sparen) +++ Tolles Video +++ Es lohnt sich +++