Text, Storytelling und Medienproduktion

Live-Multimedia-Vortrag – Weltliteratur. Orte und Worte.

Kulturforum Buxtehude – Sonntag, 18. Februar 2024, 17 Uhr

Ankündigung, Kulturforum Buxtehude, Sonntag, 18. Februar 2024, 17 Uhr, Helge Stroemer, Weltliteratur. Orte und Worte.

 

AKTUELLE VERANSTALTUNG:

Tickets: www.kulturforum-hafen.de/tickets oder telefonische Reservierung: werktags von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter der Telefonnummer 04161-502556.
https://kulturforum-hafen.de/event_cat/vortrag/

Helge Stroemer, Weltliteratur, Orte und Worte, Live-Veranstaltungen, Multimediavorträge

Weitere Termine, aktuell:

- Kulturkreis, Privatveranstaltung, 2. März 2024, 19 Uhr
-
Bibliothek Lübeck, 14. März 2024, 19 Uhr

- FZ Schnelsen, Kulturverein, 16. April 2024, 19 Uhr

Vergangene Veranstaltungen:
- Kursana Residenz, Wedel. Weltliteratur. New York. Februar 2024
- Forum Alstertal, Hamburg Poppenbüttel, Januar 2024

- Residenz am Wiesendamm, Hamburg Volksdorf, Dezember 2023
- Spiegelsaal im Alten Kurhaus, Bad Zwischenahn, November 2023

- Kulturzentrum Marstall in Ahrensburg (bei Hamburg), August 2023, www.marstall-ahrensburg.de

Mehr auf dieser Seite unter: Weltliteratur. Orte und Worte. - Live

Und mehr auf dieser Seite unter: Vortrag-Weltliteratur-New York

Aktuell: Lesungen mit Musik, die alTONas

- Schule Bergstedt, Hamburg
- Schule Mümmelmannsberg, Hamburg
- Katharinenschule, Hamburg-Hafencity
- Schule Schnuckendrift, Hamburg Neugraben-Fischbek
- Schule Redder, Hamburg

- Schule Appelhoff, Hamburg

Mehr unter: Lesung mit Musik - Kinder

Schwerpunkte meiner Arbeit – Kultur, Reise und Technik

Meine Schwerpunkte im Bereich Text, Storytelling und Medienproduktion: Thematisch geht es häufig um Kultur, Reise und Technik. Wobei ich im Bereich Technik u. a. Aufträge rund um Themen aus der Medizintechnologie und der digitalen Transformation erhalte.

In den letzten Jahren sind vermehrt Video- und Audio-Produktionen hinzugekommen (z. B. Interviews im Bereich Beruf und Ausbildung). Ich habe mich darauf spezialisiert, mit flexibel einsetzbarer Aufnahmetechnik zu optimalen Ergebnissen zu kommen. Ziel ist es für mich, die Themen für die jeweilige Zielgruppe anschaulich und verständlich darzustellen.

 

 

Über mich: Helge Stroemer, Studium Literaturwissenschaften, Kunstgeschichte, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte in Münster und Hamburg (M.A.).
Seit über 30 Jahren bin ich in den Bereichen Text, Redaktion sowie Hörfunk- und Medienproduktion tätig.

Beiträge sind in folgenden Medien erschienen oder gesendet worden u. a. art, Deutschlandfunk, Die Zeit, Frankfurter Rundschau, Die Welt, Hamburger Abendblatt, Handelsblatt, Financial Times Deutschland, Yacht, NDR, Spiegel Online, WDR und in vielen Tageszeitungen (bundesweit). Mehr unter Referenzen. Zudem erhalte ich Aufträge aus dem Bereich der Unternehmenskommunikation (Corporate Publishing).


Kultur – Live-Multimedia-Reportage

Weltliteratur. Orte und Worte.
Eine literarische Leinwandreise –

von Havanna über Los Angeles nach Teneriffa.

Mehr zur Weltliteratur. Orte und Worte. - Live

In dem Live-Multimedia-Vortrag nähere ich mich dem Leben und Werk von Schriftstellern: Gabriel Garcia Marquez (Hundert Jahre Einsamkeit, mit Fidel Castro in Havanna), Ernest Hemingway (Der alte Mann und das Meer, Havanna) , Thomas Mann (im Exil in Los Angeles) und Alexander von Humboldt (der Naturforscher auf Teneriffa).



New York Manhattan, Vortrag, Weltliteratur, Helge Stroemer
New York von oben (Manhattan), Foto: H. Stroemer

NEUER VORTRAG:
Ab 2023 biete ich einen neuen Multimedia-Vortrag an: Weltliteratur. Orte und Worte. New York.
Es geht in dem unterhaltsamen und abwechslungsreichen Vortrag um: New York (Weltstadt
 und Kulturmetropole), Toni Morrison, J. D. Salinger, Jack Kerouac und Truman Capote.

Mehr unter: Vortrag-Weltliteratur-New York auf dieser Seite.

 

Ehemaliges Wohnhaus, Truman Capote, Vortrag, Weltliteratur, Helge Stroemer
Ehemaliges Wohnhaus von Truman Capote, NY-Brooklyn, Foto: H. Stroemer


Eigenes Projekt-Studio: Video- und Audio-Produktionen

Im eigenen Projekt-Studio werden die Aufnahmen entsprechend bearbeitet (Audio- und Videoschnitt mit Logic Pro X und Final Cut Pro X), z. B. für:

  • Video- und Audio-Produktionen
  • Sprachaufnahmen, Podcast
  • Audioguides
  • Hörbuch

Sprachaufnahmen

Die Sprecherin Anne Moll liest in meinem Projektstudio aus dem Hörbuch "Mecklenburg Vorpommern, hören - erleben - entdecken" - Aufnahmen für den Silberfuchs-Verlag:

Storytelling – Print, Audio und Video

Langjährige Erfahrung und ein gutes Gespür, die entscheidenen Inhalte auf den Punkt zu bringen, helfen mir bei der Umsetzung. Bei den Beiträgen und Produktionen achte ich zudem auf eine authentische Realisierung, denn es zeigt sich immer wieder: Nichts ist so fesselnd wie das echte Leben.


Lesungen mit Musik für Kinder

Für Kinder lese ich seit 2009 mit großem Spaß in Schulen aus meinen Geschichten "Die Küstendetektive“ und "die alTONas" (mit der Betonung auf Ton) - vor 3., 4. und 5. Klassen.  Ich bin u. a. auch während des Hamburger Seiteneinsteiger Lesefestes mit meinen Geschichten dabei. Zudem können Veranstaltungen über das Literaturzentrum Hamburg, Schullesungen gebucht werden.

Bei jeder Lesung spiele ich eigene Songs, die sich auf die Geschichte beziehen. Auf einigen Veranstaltungen steigern live eingespielte Soundeffekte die Spannung. 

Mehr Informationen über die Lesungen mit Musik (für Kinder ab 9 Jahren, 3. und 4. Klassen) unter Lesung mit Musik für Kinder.

Für die 5. bis 7. Klassen (11 bis 13 Jahre) biete ich Lesungen mit meinem deutsch-englischen Kinderkrimi an. Infos auf dieser Website unter Lesung deutsch-englisch.